辽宁股票配资 杨州期货配资 东营股票配资公司 卓信宝股票配资 深圳最大配资公司 股票配资在线 苏州股指期货配资 海北股票配资 期货配资的风险 广州股票配资 恒光股票配资 塔城股票配资 广州股票期货配资 盛鹏配资平台 张家界期货配资 期货开户流程 高银期货配资 南宁股票配资公司 九江股票配资 达州股票配资 阜阳配资公司 中国期货配资论坛 赢天下股票配资 单票股票配资 菏泽期货配资 甘孜股票配资 期货配资叫停 创业板股票配资 张家港股指期货配资 南京期货配资 期货配资比赛 长沙配资公司 资阳股指期货配资 温州期货配资 炒客期货配资 襄阳股票配资 百度

China bleibt gr??er Konsument von Vietnams Obst und Gemüse seit 4 Monaten

百度 二、主要做法1科学设置层级。

HANOI, 3. Mai (Xinhuanet)?-- China blieb in den ersten vier Monaten von 2017 der gr??te Konsument von Vietnams Obst und Gemüse, laut dem Ministerium für Landwirtschaft und l?ndliche Entwicklung (MARD) am Mittwoch.

China, die Vereinigten Staaten, Japan und Südkorea waren die vier Spitzenimporteure von vietnamesischen Gütern und machten 82,9 Prozent des Exportwertes w?hrend der viermonatigen Phase aus.

Von Januar bis April erwirtschafteten Vietnams Obst- und Gemüseexporte gesch?tzte 1 Mrd. US-Dollar, was ein 32,6-prozentiger Anstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist.

W?hrend des Zeitraums verzeichnete Russland den gr??ten j?hrlichen Zuwachs von 88,7 Prozent beim Import von vietnamesischen Obst und Gemüse, gefolgt von Japan (Anstieg um 50,9 Prozent), Thailand (34 Prozent), China (33,3 Prozent), Malaysia (32,8 Prozent), Südkorea (18,7 Prozent) und den USA (13,3 Prozent).

Auf dem Binnenmarkt stiegen die Preise von einigen Früchten aus dem Mekongdelta, wie frische Kokosnüsse und Rambutan, seit Anfang April, aufgrund von Lieferengp?ssen.

Vietnam zielt darauf ab im Jahr 2017 etwa 3 Mrd. US-Dollar durch den Export von Früchten und Gemüse zu verdienen, was ein Anstieg von 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr ist.

(gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

Xinhuanet Deutsch

China bleibt gr??er Konsument von Vietnams Obst und Gemüse seit 4 Monaten

GERMAN.XINHUA.COM 2019-12-14 16:35:30

HANOI, 3. Mai (Xinhuanet)?-- China blieb in den ersten vier Monaten von 2017 der gr??te Konsument von Vietnams Obst und Gemüse, laut dem Ministerium für Landwirtschaft und l?ndliche Entwicklung (MARD) am Mittwoch.

China, die Vereinigten Staaten, Japan und Südkorea waren die vier Spitzenimporteure von vietnamesischen Gütern und machten 82,9 Prozent des Exportwertes w?hrend der viermonatigen Phase aus.

Von Januar bis April erwirtschafteten Vietnams Obst- und Gemüseexporte gesch?tzte 1 Mrd. US-Dollar, was ein 32,6-prozentiger Anstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist.

W?hrend des Zeitraums verzeichnete Russland den gr??ten j?hrlichen Zuwachs von 88,7 Prozent beim Import von vietnamesischen Obst und Gemüse, gefolgt von Japan (Anstieg um 50,9 Prozent), Thailand (34 Prozent), China (33,3 Prozent), Malaysia (32,8 Prozent), Südkorea (18,7 Prozent) und den USA (13,3 Prozent).

Auf dem Binnenmarkt stiegen die Preise von einigen Früchten aus dem Mekongdelta, wie frische Kokosnüsse und Rambutan, seit Anfang April, aufgrund von Lieferengp?ssen.

Vietnam zielt darauf ab im Jahr 2017 etwa 3 Mrd. US-Dollar durch den Export von Früchten und Gemüse zu verdienen, was ein Anstieg von 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr ist.

(gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

010020071360000000000000011100001362568981
百度